SchKG-Beschwerde, Strafrecht, Unpfändbarkeit

01.04.2005

In der BJM 1/2005 S. 42 ff. wird ein interessanter Entscheid zu folgenden Themen publiziert:

  • Abgrenzung Arresteinsprache / SchKG-Beschwerde
  • Unpfändbarkeit von Vermögensgegenständen und
  • Verhältnis zur strafrechtlichen Beschlagnahmung

Der Entscheid kann hier abgerufen werden.